Wiedereintritt

Sie haben bei einer staatlichen Behörde Ihren Kirchenaustritt erklärt. Die Kirche nimmt diesen öffentlich erklärten Austritt ernst und wertet ihn als eine bewusste Distanzierung von der Kirche.
Wir freuen uns jedoch, wenn Sie nun – aus welchen Motiven auch immer – einen neuen Bezug zum Glauben und zur Kirche gefunden haben und den Weg zurück in die kirchliche Gemeinschaft suchen. Ihr Wiedereintritt ist somit eine Versöhnung mit der Kirche.

Ihr erster Schritt: Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Seelsorger / einer Seelsorgerin, der / die Ihr Anliegen und alle Fragen zum Wiedereintritt mit Ihnen bespricht.

Diesen Schritt können Sie gerne auch im Kirchenfoyer gehen. Es gibt als Eintritts- und Wiedereintrittsstelle in die katholische oder die evangelische Kirche gerne Begleitung auf diesem Weg.

In der Regel, sind folgende Sprechzeiten im Kirchenfoyer vorgesehen:

  • Katholischer Pfarrer:
    mittwochs 10 - 14 Uhr
    donnerstags 14 - 16 Uhr
  • Evangelischer Pfarrer:
    dienstags 16 - 18 Uhr

Bitte informieren Sie sich vorab, ob ein Pfarrer zum Gespräch anwesend ist, Tel. 0251 3999843-50. Individuelle Termine können Sie gerne vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie zudem hier:

Kontakt

Stadtdekanatsbüro
Alter Steinweg 50
48143 Münster
Telefon: 0251 3999843-0
Telefax: 0251 3999843-99
stadtdekanat@bistum-muenster.de 

Kontakt zum Verband der Katholischen Kirchengemeinden im Stadtdekanat Münster / Zentralrendantur

Kirchenfoyer

Telefonseelsorge

Logo Bistum Münster